Berufsbegleitendes Master Studium Coaching, Mediation, Social Skills in der Schweizer Region Raum Zürich - 6 Studiengänge

Auf www.postgraduate-master.ch finden Sie sechs berufsbegleitende Master-Studiengänge aus der Fachrichtung Coaching, Mediation, Social Skills, die in der Schweizer Region Raum Zürich absolviert werden können. Die Masterprogramme dauern 4-5 bis 65 Semester und schließen ab mit: MAS. Angeboten werden sie von: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie und ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Soziale Arbeit.

6 Studiengänge

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Coaching
  • Abschluss: Master MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 65 Tag(e)
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Coaching & Organisationsberatung
  • Abschluss: Master MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 65 Tag(e)
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Coaching, Supervision & Organisationsberatung
  • Abschluss: Master MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 58-62 Tag(e)
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Soziale Arbeit MAS Supervision, Coaching und Mediation
  • Abschluss: Master MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 7 Semester
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Soziale Arbeit
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Systemische Beratung
  • Abschluss: Master MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Systemische Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt
  • Abschluss: Master MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4-5 Jahr(e)
  • Studienort: Zürich
Informationsmaterial anfordern
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie
Coaching, Mediation, Social Skills

Kurzinformationen zu den Studiengängen

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Coaching & Organisationsberatung

Das Master-Programm vermittelt den Studierenden das fachliche Know-how und methodische Grundwissen, das für verschiedene Beratungsaufgaben in Organisationen und Unternehmen notwendig ist. Dabei geht es v.a. um die Begleitung von Veränderungsprozessen sowie die Unterstützung in Konfliktbereichen.

Das Studium qualifiziert die AbsolventInnen für professionelle Beratungsfunktionen in Wirtschaftsunternehmen, Organisationen oder Verwaltungen. Das Studium richtet sich insbesondere auch an Personalverantwortliche und Führungskräfte, die sich für ihre Aufgabenbereiche weiterbilden und vertiefen möchten.

Das Curriculum besteht aus drei Zertifikatslehrgängen und dem Mastermodul. Die Themenreiche sind Beratung in der Praxis, Change Management, Organisationsberatung & -entwicklung und CAS Coaching Advanced. Einzelkurse sind z.B. Grundlagen und Praxis in der Beratung, Systemisch-lösungsorientierte Beratung oder Sprache in Coaching und Beratung.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Coaching, Supervision & Organisationsberatung

Das Master-Programm vermittelt den Studierenden die bestehenden wissenschaftlichen Ansätze und methodischen Instrumente aus Psychologie, Pädagogik und Beratung, die für die berufliche Tätigkeit der Supervision und des Coachings in Organisationen notwendig sind. Die Studierenden eignen sich dabei sowohl theoretisches Wissen als auch anwendungsbezogene Kompetenzen an.

Das Studium richtet sich an Personen, die über einen Abschluss in Pädagogik, Psychologie, Wirtschaft oder Sozialarbeit verfügen und gerne in den Bereich Supervision und Coaching in Organisationen oder Unternehmen verschiedener Art einsteigen möchten. AbsolventInnen sind dazu qualifiziert, als interne oder externe BeraterInnen für Organisationen zu arbeiten.

Das Curriculum besteht aus vier Modulen: Grundmodul, Lehrsupervision, Aufbaumodul und Abschlussmodul.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Soziale Arbeit MAS Supervision, Coaching und Mediation

Das Master-Studium bietet das wissenschaftliche Fachwissen und Methodenrepertoire für die verschiedenen beratenden Funktionen. Bei der Supervision geht es um die Analyse und Unterstützung bei beruflichen Konflikten und Prozessen für Einzelpersonen. Das Coaching ist eine kurzzeitige Unterstützung etwa bei der Übernahme neuer Aufgabenbereiche. Die Mediation unterstützt bei der Vermittlung zwischen Konfliktparteien.

Das Studium richtet sich an Personen aus unterschiedlichen Bereichen wie z.B. soziale Arbeit, Bildung, Kirchen oder Gesundheit. Die AbsolventInnen sind meist als externe BeraterInnen für Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen tätig.

Das Curriculum sieht im Pflichtmodul folgende Kurse vor: Grundlagen für Supervision, Coaching und Mediation, Methoden für Einzelsupervision und Coaching, Gruppen- und Teamsupervision, Mediation mit Teams und Arbeitsgruppen, Übergeordnete Reflexion, Qualifizierung. Außerdem sind ein Wahlmodul sowie die Masterarbeit vorgesehen.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Systemische Beratung

Das Master-Programm beschäftigt sich mit verschiedenen Beratungsansätzen und -methoden, wobei die systemtische Beratung im Zentrum steht. Dabei geht es um die Vermittlung und Erlernung psychologischer und lösungsorientierter Kompetenzen, die in der Beratung bei Burn-out, Depressionen oder Konflikten eingesetzt werden können.

Das Studium richtet sich an BeraterInnen, die in verschiedenen Bereichen und Funktionen tätig sind: z.B. soziale Arbeit, Psychologie, Pädagogik, Theologie, Medizin oder Gesundheitswesen.

Das Curriculum bietet Kurse zu folgenden Themengebieten an: Ressourcen- & lösungsorientierte Beratung, Supervision, Coaching Advanced, Teams erfolgreich steuern & begleiten, Kommunizieren und handeln im interkulturellen Kontext, Case Management - beziehungsorientiertes Handeln in sozialen Systemen und Konfliktmanagement und Mediation.

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - IAP Institut für Angewandte Psychologie MAS Systemische Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt

Das Master-Programm bereitet die Studierenden auf die berufliche Tätigkeit als systemische PsychotherapeutInnen vor. Wissenschaftliches Theoriewissen wird v.a. über den systemischen Ansatz, also unter Einbezug von sozialen Kontextfaktoren, vermittelt. Parallel verläuft die methodisch-praktische Vorbereitung für die therapeutische Arbeit.

Das Master-Studium richtet sich v.a. an PsychologInnen und ÄrztInnen, die sich die theoretischen und methodischen Grundlagen der systemischen Psychotherapie für die Anwendung in ihrer beruflichen Tätigkeit aneignen möchten.

Das Curriculum bietet eine breite Palette von Kursmodulen an: z.B. Systemische Fallkonzeption unter Einbezug verhaltenstherapeutischer Elemente, Einführung in systemisches Denken und Handeln, Beziehungs- und Systemdiagnostik, Beziehungsgestaltung aus Sicht der allgemeinen Psychotherapie, Beziehungstests und pathogene Überzeugungen oder Horizontale und vertikale Verhaltensanalyse.