MAS in Excellence in Food

Anbieter:
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
Master MAS
Dauer:
flexibel
Studienort(e):
Wädenswil, Raum Zürich, Schweiz
Logo ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management

Das Programm

Master MAS, MAS in Excellence in Food - Das Studium
Der MAS-Studiengang basiert auf dem Weiterbildungsprogramm für Lebensmittelprofis unter dem Namen Excellence in Food. Im Rahmen der MAS-Arbeit stellen die Studierenden unter Beweis, dass sie über folgende für Absolventinnen und Absolventen MAS in Excellence in Food zentrale Kompetenzen verfügen:
  • Selbständiges Bearbeiten einer komplexen Frage- resp. Problemstellung
  • Darstellen von praxisorientierten Lösungsansätzen
  • Analytisches und systematisches Vorgehen bei der Bearbeitung eines Themengebietes
  • Selbständiges Lernen
  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
Der Inhalt gestaltet sich individuell je nach Arbeitgeber und gewähltem Themenbereich aus den CAS-Lehrgängen des Weiterbildungsprogrammes Excellence in Food.
Dr. Sandra Burri
Studienleitung

Berufsfeld / Zielpublikum

Master MAS, MAS in Excellence in Food - Berufsfeld / Zielpublikum
Der MAS-Studiengang richtet sich an Führungskräfte und Fachpersonen in der Lebensmittelbranche, die über einen Hochschulabschluss verfügen und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung mitbringen.

Schwerpunkte / Curriculum

Master MAS, MAS in Excellence in Food - Schwerpunkte / Curriculum
CAS Food Finance & Supply Chain Management
  • Finanz 1: Finanzkennzahlen, P&L und Investitionen in der Foodbranche
  • Supply Chain Management Erfolgsfaktoren und make or buy Entscheidungen
  • Finanz 2: Bilanzen, M&A und Prozess - Management in der Foodbranche
CAS Food Responsibility
  • Geography of Food: Global Foodbusiness vs Famine und Malnutrition
  • Nachhaltigkeit im Unternehmen: Stakeholder-Strategie, Energiebilanzen und Ökodesign
  • Wettbewerbsfaktor Qualitätslabel: von Natur- und
    Qualitätsprodukten und Labelsystemen
CAS Food Quality Insight
  • Food-Rohstoffe: Übersicht und Geschichte zur Praxis von heute
  • Verarbeitung und Zubereitung von Food: Übersicht Produktionsmethoden
  • Inhalts- und Wirkstoffe: Vorkommen, Funktion und Wirkung
CAS Food Sociology and Nutrition
  • Sensory Marketing: Trends in der Lebensmittelbranche und Sensorik-Forschung
  • Soziologie und Kulturgeschichte des Essens: Die anthropologischen und historischen Kontexte des Lebensmittelskonsums
  • Ernährung und Gesundheit: Vom Krankheits- zum
    Gesundheitsmarkt
CAS Food Product and Sales Management
  • Food kaufen und verkaufen: Übersicht und Merkmale der Transaktionsschnittstellen
  • Konzeption von Foodwelten: Vom Menü bis zum Store
  • Realisation von Foodwelten: Umsetzen in Design, Architektur und Kommunikation
CAS Food Business Management
  • Systemisches Change- und Projektmanagement: Mut zur Verantwortung, Veränderung und Erneuerung
  • Leadership: Führen ohne Linienverantwortung, Distance Leadership, Diversität im Team nutzen
  • Risk Management: Risiken und deren Handhabung in Ihrem unternehmerischen Umfeld

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
CHF 2.800
Zugangsvoraussetzungen:
Personen, die nicht über einen Hochschulabschluss verfügen, werden in begrenztem Rahmen zugelassen (gemäss den Vorgaben des FHR), wenn sie:
  • über eine gleichwertige Berufsausbildung plus mind. drei Jahre Berufserfahrung verfügen, vorzugsweise in einem Lebensmittelbetrieb oder einem der Lebensmittelbranche nahen Betrieb.
  • eine aktuelle Führungsposition innehaben.
  • den Nachweis erbringen, dass sie die Fähigkeit zu wissenschaftsbasiertem Arbeiten mitbringen. Dieser Nachweis muss bis spätestens vor Beginn der Masterarbeit erbracht werden. Die ZAHW bietet dafür einen entsprechenden Kurs an, der für Teilnehmende ohne Hochschulabschluss verpflichtend ist: Infos und Anmeldung
  • eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit haben.
  • über Englischkenntnisse (Literatur und Präsentationen auf Englisch verstehen) verfügen.
  • Im Rahmen von Aufnahmegesprächen für “sur-Dossier” BewerberInnen, wird die Eignung für den MAS- Studiengang festgestellt.
Studienform: ca. 4 Stunden, je nach individuellem Bedarf der Studierenden

Durchführungsort: individuell

Methodik

  • Selbststudium (Schriftliche Arbeit , 60 – 80 Seiten)
  • ca. 4 Kontaktstunden
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management 
          Master  MAS in Excellence in Food

Der Anbieter

Master MAS, MAS in Excellence in Food - Der Anbieter
Das Departement Life Sciences und Facility Management der ZHAW ist ein Kompetenzzentrum für Ernährung, Gesundheit, Gesellschaft und Umwelt. Zum Angebot in Wädenswil gehören praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Weiterbildung in den Bereichen Biotechnologie, Chemie, Lebensmitteltechnologie, Umwelt und natürliche Ressourcen sowie Facility Management. Ergänzend zur Lehre betreibt das Departement anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung und bietet Dienstleistungen für Dritte an.
Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

www.zhaw.ch/lsfm/studium
www.zhaw.ch/lsfm/weiterbildung

Studieren in Wädenswil

Master MAS, MAS in Excellence in Food - Studieren in Wädenswil
Wädenswil ist eine attraktive Kleinstadt mit rund 15'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die bevorzugte Lage am linken Zürichseeufer, die Nähe zu den Erholungsgebieten und nicht zuletzt auch die Nähe zu Zürich machen Wädenswil zu einem Ort von hoher Lebensqualität. Wädenswil verfügt über ein lebendiges Zentrum, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und diverse kulturelle Sehenswürdigkeiten. Daneben hat sich ein starkes Gewerbe mit hoher Qualität etabliert.

Nur 20 km von der Wirtschafts- und Trendmetropole Zürich entfernt, ist Wädenswil ideal erschlossen und per Auto, Bahn oder Schiff in kurzer Zeit bequem erreichbar.

Sportlerinnen und Sportlern stehen unter anderem eine Golf-Range, ein Hallenbad, zahlreichen Tennisplätze und die Erholungsgebiete in und rund um Wädenswil zur Verfügung. In Wädenswil geniesst auch das Vereinsleben einen hohen Stellenwert: Über 200 Vereine lassen keinerlei Wünsche der Freizeitgestaltung offen.

Und wer Lust auf etwas mehr Kultur hat, der findet in Zürich – der Stadt mit der weltbesten Lebensqualität – eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Highlights.

Studienberatung

Kontakt

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Life Sciences und Facility Management

Grüental
8820 Wädenswil
Schweiz
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+41 58 934 50 00
Fax:
+41 58 934 50 01
E-Mail:
info.lsfm@zhaw.ch
Website:
http://www.zhaw.ch/lsfm