Master:Online Logistikmanagement

Anbieter:
Universität Stuttgart
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master
Dauer:
3 Semester
Abschluss:
Master MBE
Dauer:
3 Semester
Abschluss:
Master Zertifikat
Dauer:
1 Semester
Studienort:
Fernstudium
Logo Universität Stuttgart

Das Programm

Das Blended Learning-Konzept - 80% Selbstlernphasen und nur rund 20% Präsenzphasen – ermöglicht ein Studium nach individuellem Zeitplan. Die Studieninhalte verknüpfen Wirt-schafts- und Ingenieurwissenschaften, der Studienplan der Studierenden orientiert sich an deren Vorkenntnissen und Vertiefungswünschen.


An der Betreuung wirken akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Institute und Einrichtungen der Universität Stuttgart, der Fraunhofer Gesellschaft, der ETH Zürich und externer Experten mit.

Der akkreditierte Abschluss „Master of Business and Engineering in Logistics Management (MBE)" ist international anerkannt und berechtigt zur Promotion. Die Dauer des Masterstudiums richtet sich nach dem bereits erreichten akademischen Abschluss. Bei einem vorausgegangenen achtsemestrigen Regelstudium kann der Mastergrad bereits innerhalb von drei Semestern erreicht werden.

Wer sich für bestimmte Themen interessiert, kann einzelne Module aus dem umfangreichen Lehrangebot von MASTER:ONLINE Logistikmanagement im Rahmen des Kontaktstudiums belegen (Dauer i.d.R. ein Semester). Für jedes erfolgreich belegte Modul erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Universität Stuttgart. Die erreichten Leistungspunkte können bei einem späteren Masterstudium angerechnet werden.

Berufsfeld / Zielpublikum

Das Studienangebot MASTER:ONLINE Logistikmanagement der Universität Stuttgart qualifiziert Berufstätige für verantwortungsvolle Aufgaben im Logistikmanagement - im Rahmen eines Masterstudiums oder durch die Belegung einzelner Module, die bestimmte Themen behandeln. 

Das Angebot wird von immer mehr Unternehmen genutzt. Als wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Personalstrategie stärkt eine bedarfsorientierte Weiterbildung das Unternehmensimage und trägt zur langfristigen Bindung qualifizierter Mitarbeiter bei.

Schwerpunkte / Curriculum

 
Studienschwerpunkte:
  • Materialflusstechnik Logistik
  • Logistikplanung
  • Betriebswirtschaftslehre und Recht
  • Fördertechnik
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Kommunikation und Führung
  • Sozial- und Methodenkompetenzen
Das Studium setzt sich aus den folgenden Wahlpflichtmodulen zusammen:

1. Kernbereich Betriebswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftliches Aufbauwissen
  • Soft Skills
  • Betriebswirtschaftliche Planung und Strategisches Management
  • Forschungs- und Entwicklungsmanagement
  • Controlling und Business Intelligence
  • Recht
  • Projekt- und Qualitätsmanagement
2. Kernbereich Logistik
  • Logistisches Aufbauwissen
  • Arbeitswissenschaft
  • Fabrikbetriebslehre
  • Wissens- und Informationsmanagement
  • Information und Kommunikation
  • Technische Logistik
3. Vertiefungsbereich Logistik
  • Logistikplanung
  • Supply Chain Management
  • Materialflussautomatisierung
  • Internationale Logistik
  • Methoden und Strategien
  • Planspiele
4. Master Thesis

Praxisbezug / Internationalisierung

Das Studienprogramm trägt dem interdisziplinären Charakter der Logistik Rechnung und setzt sich unter anderem aus den Bereichen Materialflusstechnik, Fördertechnik, Logistikplanung, Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Recht, Informatik und Kommunikationswissenschaften zusammen. Das erlernte Wissen kann somit sofort im Beruf angewendet und getestet werden.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen:
Voraussetzung ist ein erster überdurchschnittlicher Hochschulabschluss (2,5 oder besser) in einer ingenieurwissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin sowie mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: möglich

Studieren neben dem Beruf - geht das?

Der Masterstudiengang Logistikmanagement besteht zu 80 % aus Online-Selbstlernphasen.
In den betreuten Selbstlernphasen begleiten Sie qualifizierte Tutoren und Dozenten. Der Dialog mit Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Dozentinnen und Dozenten findet im Online-Konferenzsystem Spreed statt. Regelmäßige Präsenztermine (20%) ergänzen den Wissensaustausch und dienen zu Planspielen, Gruppenarbeit oder zur Diskussion und Prüfungen.

Beachten Sie die Bewerbungsfristen!

Die Bewerbungfrist endet sowohl für das Master- als auch für das Kontaktstudium an folgenden Terminen:

für das Wintersemester am 15. September

für das Sommersemester am 15. März

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Universität Stuttgart 
          Master  Master:Online Logistikmanagement

Der Anbieter

Die Universität Stuttgart liegt inmitten einer hochdynamischen Wirtschaftsregion mit weltweiter Ausstrahlung, die sich auf den Gebieten Mobilität, Informationstechnologie, Produktions- und Fertigungstechnik sowie Biowissenschaften profiliert hat. Die Stuttgarter Hochschule, die im Jahr 2004 ihr 175-jähriges Jubiläum feierte, wurde 1829 zu Beginn des industriellen Zeitalters in Europa gegründet.

Die Universität Stuttgart hat sich zu einer modernen leistungsorientierten Universität mit umfassendem Modulangebot und einem Schwerpunkt in den technischen und naturwissenschaftlichen Disziplinen entwickelt.

Studienberatung

Video

Kontakt

Universität Stuttgart

Holzgartenstraße 15B
70174 Stuttgart
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+49 (0) 711-685 837 68
E-Mail:
info@master-logistikmanagement.de
Website: